Die letzten zwei Wochen haben wir mit dem Mauern des Kellers verbracht. Die Arbeiten gingen gut und flott voran. Gerade an den Samstagen konnte immer ein großes Fortschritt betrachtet werden.

Wir haben den kompletten Keller in unsere gedämmte „Außenhülle“ für den KFW40-Standard integriert. Daher musste hier entweder ein hochgedämmter 36,5er Mauerstein und eine 12cm AUßenwanddämmung, oder ein hochgedämmter 49er Mauerstein verbaut werden. Bei uns haben wir einen Mix aus beiden angewendet. Im späteren Erdreich wurde der 36,5er Stein gemauert. Hier wird dann später eine Dämmung von außen angebracht. Bei den Außenwänden die offen bleiben (nach vorne und zur rechten Seite), wurde der 49er Stein gemauert. So muss hier keine zusätzliche Dämmung angebracht werden.