Am 08.08.2019 hatten wir endlich unseren Notartermin in Betzdorf. Es wird nun alles offizieller 😉 Da unsere Verkäufer in Berlin wohnen, haben wir uns darauf geeinigt, dass wir bei unserem Notar vor Ort sind und den Vertrag unterschreiben. Anschließend wird dieser nach Berlin geschickt, dort unterschreiben die Verkäufer bei einem weiteren Notar den Vertrag und diese Information geht wieder zurück.

Wie ihr sicherlich wisst, dauert dies alles seine Zeit (Grundbuchvormerkung, Aufforderung zur Überweisung des Kaufpreises, Grunderwerbssteur, Grundbucheintrag, Verzichtserklärung der Stadt …).

Wir durften jedoch schon nach Überweisung des Kaufpreises auch mit den Abrissarbeiten beginnen.